Datum: 09.10. - 11.10.2020 ;Saisonrennen: 7 von 9 ; Ort: 	Zolder, Belgien, Strecke: 	Omloop Terlamen Zolder
Timo Glock sichert sich in Zolder den besten Startplatz für Lauf 2.
 DTM-Titelkampf: René Rast in Zolder mit den besten Karten Für BMW geht damit eine Unserie zu Ende: Zuletzt stand ein M4 DTM im vergangenen Jahr in Brands Hatch auf der Pole-Position. Damals war Marco Wittmann im Samstags-Qualifying Schnellster. Danach holte Audi 20 Pole- Positions in Folge.  Stichwort Audi: Im Titelkampf hat sich für den heutigen Tag erneut René Rast die beste Ausgangslage geschaffen. Der amtierende Champion erreichte den dritten Startplatz. Seine Titelrivalen Nico Müller und Robin Frijns starten das Sonntagsrennen hingegen nur aus Reihe vier: Müller wurde Siebter, Frijns Achter. Außerdem in den Top-10: Ferdinand Habsburg (4.), Jamie Green (5.), Mike Rockenfeller (6.), Jonathan Aberdein (9.) und Marco Wittmann (10.).
DTM 2020, Zolder I, Zolder, René Rast Startseite Weiter zurück Formel 1
DTM DTM Zolder 2020