Heimat geschichten
Sommergeschichten, Geschichten aus der Heimat Deutschland
Verzeichnis Studio VideoWeb Tschernitz Heimatkanal Unterwegs in Deutschland Schlagerkanal
Zur Zeit auf dieser Seite
Ihre Ausbildung hat Cornelia Gröschel, die mit drei Geschwistern in einer Künstlerfamilie mit einem Sänger als Vater und einer Pianistin als Mutter aufwuchs, inzwischen beendet und sich in Berlin niedergelassen - von der Hauptstadt aus kann sich die gebürtige Sächsin kaum vor Rollenangeboten retten. Cornelia Gröschel spielte bereits bei "In aller Freundschaft", stand im Neuen Theater Halle auf der Bühne, beehrte das Ensemble am Badischen Staatstheater Karlsruhe und stand unter anderem in "Honigfrauen", "Lerchenberg", "Willkommen bei den Honeckers" oder Lena Lorenz" vor der Kamera. Keine Frage, Cornelia Gröschel kann sich über mangelnde Jobangebote nicht beschweren. Heute zu sehen in Der rettende Engel
Cornelia Gröschel steht im Herbst 2018 zum ersten Mal als Ermittlerin für den "Tatort" aus Dresden vor der Kamera. Die 31-Jährige spielt die Kommissarin Leonie Winkler an der Seite von Karin Hanczewski als Kommissarin Karin Gorniak. In dem neuen Fall mit
Nach dem Tod seiner Schwester möchte der Junggeselle Lutz Ventura für deren Kinder Rudi und Traudl sorgen. Obwohl sich die beiden überaus wohl bei Ihrem Onkel fühlen und bei ihm leben möchten, ist er doch nicht ihr gesetzlicher Vormund. Heinz Rühmann  als Alleinstehender ohne regelmäßiges Einkommen stehen Venturas Chancen, das Sorgerecht zu bekommen, schlecht. Eine passende Vorzeigeehefrau muss also dringend her. Heut zu sehen in Vater sein dagegen sehr
Tom & Thomas Tom & Thomas erregte durch seine illusorischen Castings erstes Medieninteresse. Die Auditions fanden in ganz Großbritannien und den Niederlanden statt und führten zu einer abschließenden Castingsitzung in London. Die späteren Gewinner waren Tom und Alex Dawes, Zwillinge aus den Midlands, die allgemein für ihren Gastauftritt in Nickelodeons TV- Adaption von Jacqueline Wilsons Double Act bekannt sind. Nachdem das Paar für die Rollen angenommen worden war, wurde es jedoch zugunsten von Johnson abgelehnt, da der Verlust der Finanzierung die Besetzung halbierte. Nach einem kurzen Konflikt zwischen den Dawes-Zwillingen und Lammers, der dazu führte, dass das Paar im Vereinigten Königreich die Rechte an dem Titel "Tom & Thomas" erlangte, wurde die Angelegenheit mit einem geheimen Vergleich beigelegt. Die Dawes- Zwillinge waren seitdem nicht mehr an der Schauspielerei beteiligt, und jetzt bekleiden beide Positionen an der Universität Oxford.
Verzeichnis Studio VideoWeb Tschernitz
Heimat der Geschichten Heimatland