WM-Lauf:   4 von 9 Zeitraum:   04.09. - 06.09.2020 Land:   Niederlande Ort:   Assen Strecke:   4,555 km Adresse:   TT Circuit Assen Postbus 150 NL-9400 AD ASSEN Telefon:   0900-388 248 8 Telefax:   (0592) 356 911 Internet:   tt-assen.com TT Circuit Assen Der TT Circuit von Assen ist die einzige Strecke, die seit der Gründung der Motorrad-Weltmeisterschaft 1949 Teil des Rennkalenders ist. Die ersten Rennen wurden noch auf einem Straßenkurs ausgetragen, eine permanente Strecke erst für die Dutch TT 1955 errichtet. Die extrem schnelle Strecke mit ihren überhöhten Kurven und einer Länge von fast acht Kilometern wurde zum ultimativen Motorradkurs. Von dieser Charakteristik ist mittlerweile nicht mehr viel übrig. Vor der Saison 2006 wurde die Strecke drastisch umgebaut, auf 4,555 Kilometer verkürzt und verlor dadurch einiges an ihrem einzigartigen Charme. Mit einer Durchschnittsgeschwindigkeit von rund 176 Stundenkilometern zählt der TT Circuit aber immer noch zu den schnellsten Strecken im Kalender. Bis zum Jahr 2015 war Assen, das als einziges MotoGP-Rennen nicht den Titel eines Grand Prix trägt, sondern als Dutch TT im Kalender aufscheint, auch das einzige Rennen, dass an einem Samstag ausgetragen wurde. Seit 2016 wird aber auch in Assen am Sonntag gefahren und die Verantwortlichen dürfen sich seither über 105.000 Fans und ein ausverkauftes Haus freuen.
Historie Weiter zurück
Clip von 63 min
Clip von 62 min
Motorsport DTM