Heimat-Kanal Die Digedag DDR Schauspieler Serien
 Crime-Serie aus den USA im Heimat-Kanal ab 01. Februar 2023: Im Mittelpunkt von „Life“ steht Charlie Crews, ein Polizist, der zwölf Jahre im Gefängnis gesessen hat für einen dreifachen Mord, den er nicht begangen hat. 23 Stunden des Tages verbrachte er in Einzelhaft, während sich seine Frau und seine Freunde von ihm abwandten. Ein Buch über Zen-Buddhismus und eine finanzielle Entschädigung in Höhe von 50 Millionen Dollar helfen ihm, diese Justiz-Panne zu verarbeiten. Nach seiner Entlassung arbeitet er wieder bei der Polizei und klärt mit seiner neuen Partnerin Dani Reese (Sarah Shahi) Mordfälle auf. Dabei stößt er mit seiner eigentümlichen Art und seinen Marotten den Kollegen ständig vor den Kopf. Außerdem führt Charlie ein Doppelleben: Er will die Verschwörer finden, die ihm den Mord angehängt und ihn um zwölf Jahre seines Lebens gebracht haben.
2 Die tote Braut Eine Braut wird tot in ihrem Hotelzimmer aufgefunden. Ihr zukünftiger Ehemann Jake war in der Vergangenheit mehrmals wegen Gewaltausbrüchen aufgefallen, weshalb Reese überzeugt ist, dass er seine Frau auf dem Gewissen hat. Doch Crews ist skeptisch. Als er und Reese beginnen, im Freundeskreis von Anna und Jake zu recherchieren, stossen sie auf Unerwartetes. Crews stellt sich zudem seiner Vergangenheit und besucht das Haus, in dem der Mord geschah, für den er zwölf Jahre unschuldig im Gefängnis saß.
3 Alleingang In den Hollywood Hills liegt ein Autowrack, in dem eine erschossene Frau sitzt. Der Fahrer und Ehemann der Toten kann sich an nichts erinnern. Detective Crews ist skeptisch und bringt den Mann zum Reden. Doch damit ist der Fall noch lange nicht gelöst. Crews sucht nach der Arbeit den inzwischen pensionierten Hauptermittler in seinem Fall auf, womit er gegen die ausgehandelten Regeln verstösst. Doch er muss wissen, ob Rachel im Haus war, als der Mord an ihren Eltern geschah.
4 Szenen einer Ehe In einer Villa wird ein Mann tot in seinem Bett gefunden. Sein Partner James ist bestürzt. Im Garten des Hauses macht Detective Crews einen Obdachlosen ausfindig, der den Ehering des Toten auf sich trägt. Der verdächtige Mann behauptet aber, mit eigenen Augen gesehen zu haben, wie James seinen Liebsten erschoss. Crews und Reese bekommen von allen Seiten Hinweise, die es erst einmal zu ordnen gilt. Und Crews ist auch mit den Recherchen zu seinem eigenen Fall beschäftigt.
6 Ausgeliefert Dani Reese trifft bei den Anonymen Alkoholikern auf einen Mann, der zugibt, eine Frau vergewaltigt zu haben. Der gleiche Mann interessiert sich sehr für Reese - dass sie sich ihm an die Fersen heftet, wird ihr beinahe zum Verhängnis. Crews verfolgt zugleich eine neue Spur, von der er sich mehr Informationen zu den Vorfällen um seine Verhaftung verspricht. Dabei stösst er auf ungeahnte Verstricken.
7 Falsche Fährte Im Supermarkt einer Tankstelle werden zwei junge persische Immigranten erschossen aufgefunden. Was als rassistische Tat anmutet, führt die Ermittler Dani Reese und Charlie Crews bald schon tief in einen schmutzigen Drogenhandel. Die Täter haben einen weiteren Jungen entführt. Um ihn freizubekommen, müssen die Polizisten einen komplizierten Code knacken. Gleichzeitig macht Crews neue Entdeckungen in seinem persönlichen Fall.
8 Farthingale Ein Mann wird halbiert aufgefunden. Die Detectives Charlie Crews und Dani Reese finden heraus, dass der Mann ein Doppelleben geführt hat. Seine beiden Ehefrauen sind schockiert. Beide glaubten sie, mit einem Spion der Regierung zusammen gelebt zu haben, der immer mal wieder auf Dienstreise war. Der wahre Beruf des Mannes aber ist ihm zum Verhängnis geworden. Mitten in die Ermittlungen platzt die Nachricht von Carl Ames' Tod. Für Crews wird es brenzlig.
9 Die geraubte Stimme Eine junge Frau wird tot aufgefunden. Auf der Suche nach Verdächtigen stossen die Detectives Reese und Crews auf den Knaben Nate, der etwas vor ihnen zu verbergen scheint. Als sie ihn zu Hause aufsuchen, finden sie praktisch ein Gefängnis vor und ein paar Tage später sind Nate und sein Vater verschwunden. Haben sie etwas mit dem Mord zu tun? Und was hat der sonderbare Lastwagenfahrer Gale für ein Geheimnis? Crews und Reese kommen dem Mörder auf die Spur und lösen nebenbei gleich noch einen zweiten Fall. Unter einer Brücke findet die Polizei die Leiche einer jungen Gitarristin. Ihr wurde die Kehle durchgeschnitten. Detectives Reese und Crews fällt als Erstes auf, dass sehr wenig Blutspuren am Tatort zu sehen sind. Wurde sie nach ihrem Tod hierhergebracht? Bald treffen die beiden Ermittler auf zwei junge Frauen, die auf der Strasse leben. Sie haben die Tote, Josie, gekannt, und erzählen, dass sie «etwas mit einem Lastwagenfahrer hatte». An einer Tankstelle in der Nähe stossen Crews und Reese auf Nate, einen schüchternen Junge, der allerdings verneint, je etwas von Josie gehört zu haben. Sein Vater tritt hinzu und gibt den Polizisten zu verstehen, dass Nate ihnen nichts zu sagen hat. Als sie den Knaben später zu Hause aufsuchen, müssen Crews und Reese feststellen, dass er praktisch in einer Zelle haust.
10 Vergraben Bei Grabungen auf einer Baustelle wird eine Leiche gefunden. Viele Jahre zuvor stand an dieser Stelle ein Zen-Zentrum, und bald schon steht fest, dass der Tote Zenmeister Chang ist. Über sein Mobiltelefon stossen die Detectives Crews und Reese auf ein Ehepaar, das etwas zu verbergen scheint. Doch nach und nach tauchen neue Verdächtige auf, die den Fall komplizierter machen als angenommen. Da gesteht einer der Verdächtigen, doch die Detectives wollen das Geständnis nicht so recht glauben. Bei Grabungen auf einer Baustelle wird die Leiche eines Mannes gefunden, der aufrecht in der Erde eingegraben war. Die Nachforschungen ergeben, dass an der Stelle früher ein Zen-Zentrum stand. Der Tote ist ein gewisser Master Chang, ein Zenmeister. Die Detectives Crews und Reese verfolgen eine Spur, auf die sie dank des Mobiltelefons, das die Leiche auf sich trug, gestossen sind. Sie besuchen ein Physiker-Ehepaar, dessen Nummer mehrmals von Chang angerufen wurde. Master Chang hätte ihm durch eine Lebenskrise geholfen, sagt der Mann, aber er habe schon Jahre nichts mehr mit ihm zu tun gehabt. Durch das Ehepaar gelangen die Polizisten an zwei reiche junge Männer, die früher mit Chang zusammengearbeitet haben. Über sie wiederrum lernen sie Eric Molina kennen, Changs grössten Verehrer. Molina war ein Gangster, der durch Chang auf den rechten Weg zurückfand. Crews und Reese stehen vor einem Rätsel.
11 Alte Rechnungen Die Detectives Crews und Reese sind mit einem Fall von häuslicher Gewalt beschäftigt. Doch Crews hat eigentlich nur eines im Kopf: Er will endlich herausfinden, wer den Mord begangen hat, für den er zwölf Jahre lang saß. Als er es entdeckt hat, stößt er bereits auf neue Verstrickungen, die ihm das Leben schwer machen. In der letzten Folge der ersten Staffel riskiert Detective Charlie Crews alles und muss feststellen, dass in seine Verhaftung mehr Personen involviert waren, als er bis anhin dachte.
12 10 Kisten An unterschiedlichen öffentlichen Orten von L.A. werden drei Leichen in Schrankkoffern gefunden. Die Aufklärung des Falles erweist sich als ausgesprochen schwierig, denn die drei Opfer scheinen keinerlei Gemeinsamkeiten zu haben - es handelt sich um einen Investmentbanker, eine Ladenbesitzerin und eine Stripteasetänzerin. Noch bevor Dani und Charlie Genaueres in Erfahrung bringen können, meldet sich ein Händler auf dem Revier. Er hat die Schrankkoffer auf den Fernsehbildern wiedererkannt und berichtet, dass er vor einiger Zeit einem Mann zehn solcher Koffer verkauft hat. Damit ist klar, dass es noch weitere Opfer geben wird. Charlie und Dani arbeiten unter Hochdruck - und Charlie kommt durch eine Bemerkung seines neuen Chefs Captain Tidwell auf eine Idee. Er überprüft die Daten der GPS-Geräte der Opfer und stößt tatsächlich auf einen Hinweis, der die Ermittlungen entscheidend vorantreibt ... Nachdem Charlie den wahren Mörder der Familie Seybolt gefunden hat, ist ihm trotzdem immer noch nicht klar, wer es zu verantworten hat, dass er für die Morde zwölf Jahre lang unschuldig im Gefängnis sitzen musste.
13 Mordsbande Charlie und Dany müssen den Mord an dem Einwanderer Maxwell Horta aufklären, der in einem leeren Swimmingpool tot aufgefunden wird. Maxwell wurde von seinem Mörder an einen Stuhl gefesselt und brutal erschlagen. Der Familienvater hinterlässt seine Frau und zwei Töchter. Die jüngere Tochter Elsa berichtet, ihr Vater habe sich am Abend zuvor am Telefon mit einem ihr unbekannten Anrufer gestritten und sei daraufhin eilig weggefahren. Die ältere Tochter Carmen gibt an, während der Mordzeit eine Party besucht zu haben. Erinnern kann sie sich allerdings an nichts mehr, da offenbar jemand Drogen in ihren Cocktail gemischt hatte. Aufgrund der Brutalität des Mordes gehen Charlie und Dani zunächst von einer Tat im Zusammenhang mit einer Bandenfehde aus. Es gibt jedoch auch noch eine zweite Spur, die in ein nobles Fitnessstudio führt.
 14 Eiskalt In einem großen Pharmazieunternehmen wird der renommierte Wissenschaftler Dan Auerbach tot aufgefunden. Sein ganzer Körper ist durch flüssigen Stickstoff, den er versehentlich einatmete, eingefroren worden. Auerbach, ein Workaholic, inhalierte des Öfteren reinen Sauerstoff, um sich wach zu halten. Der Mörder muss offenbar den Sauerstoff gegen Stickstoff ausgetauscht haben. Der ahnungslose Forscher starb bereits nach dem ersten Atemzug aus dem manipulierten Gerät. In Auerbachs völlig verwüstetem Arbeitszimmer liegen viele seiner Versuchstiere tot am Boden. An die Wand wurde die Parole einer Tierschutzorganisation gesprüht. Charlie und Dani hegen darum zunächst die Vermutung, dass Vertreter dieser Organisation für den Mord an Auerbach verantwortlich sein könnten. Sie verhören zwei der Aktivisten, Betsy Bournes und Billy Smelko. Kurze Zeit später stellt sich heraus, dass Betsy nicht die Person ist, die sie vorgibt zu sein ...
15 Das Experiment Charlie und Dani untersuchen den Mord an einem Studenten, der im Keller der Universität tot aufgefunden wurde. Das Opfer, Ryan Sagel, hatte gemeinsam mit 19 weiteren Kommilitonen an einem sozialwissenschaftlichen Experiment teilgenommen. In diesem Versuch, der von dem Soziologie-Professor Halliday geleitet wird, sollte das Sozialverhalten von Menschen unter den Bedingungen einer Gefängnishaft untersucht werden. Dazu teilte Halliday seine Probanden in zwei Gruppen: Zehn von ihnen spielten die Gefängnisinsassen, die zehn anderen - unter ihnen auch das Mordopfer - die Wärter. Was ist bei dem Experiment schiefgelaufen, dass einer der Teilnehmer sterben musste?
16 Abgewrackt Auf einem Schrottplatz wird die Leiche eines Mannes in dem Wrack eines verschrotteten Autos entdeckt. Bei dem Toten handelt es sich um den Angestellten eines Abschleppdienstes, Mike Brody. Charlie und Dani beginnen ihre Ermittlungen bei Brodys Lebensgefährtin Rosa. Sie berichtet, dass Mike sich in den letzten Wochen merkwürdig verhalten habe. Stets sei er spät abends in seine Garage gegangen, habe die Türe hinter sich verschlossen und dann stundenlang vor seinem Computer gesessen. Nachdem Mikes Computer einer eingehenden Analyse unterzogen wurde, ist klar: Er hatte eine Online-Affäre zu einer Frau, die sich im Internet Bethany nennt. Offenbar pflegt Bethany mehrere Beziehungen gleichzeitig. So ist sie auch mit Rob Dow, einem Kollegen des Ermordeten, virtuell verbandelt. Als Charlie und Dani Rob verhören wollen, zerstört dieser plötzlich hektisch seinen Computer - er hat ganz offensichtlich etwas zu verbergen.
17 Erdbeben L.A. wird von mehreren Erdbeben heimgesucht. Obwohl die Stärke der Beben nur gering ist, gibt es für das L.A. Police Department viel zu tun. Mitten im Chaos erhält Charlie einen Anruf der Strafvollzugsbehörde. Mehreren Häftlingen ist während eines Bebens die Flucht aus dem Gefängnis geglückt. Unter ihnen ist ein gewisser Arthur Tims, den Charlie und Dani vor längerer Zeit wegen des Mordes an einem kleinen Jungen verhaftet haben. Darum kennen sie auch den Vater des getöteten Kindes, Mark Rawls. Er hatte wegen einiger Drogendelikte ebenfalls eine Haftstrafe verbüßt, ist jedoch seit Kurzem wieder auf freiem Fuß. Charlie und Dani befürchten nun, dass Rawls sich an dem Mörder seines Sohnes rächen könnte und statten ihm darum einen Besuch ab. Als Rawls zu fliehen versucht, nehmen sie den frisch Entlassenen fest und übergeben ihn an zwei Kollegen. Es stellt sich aber heraus, dass diese Kollegen gar keine echten Polizisten sind, sondern Freunde von Arthur Tims. Vor Charlies und Danis Augen erschießen sie Mark Rawls und ergreifen die Flucht. Charlie und Dani befragen daraufhin Mrs. Ehrlich, die Exfrau von Tims. Mit ihrer Hilfe kommt das Ermittlerduo auf eine Spur, die sie zu einer Geldtransportfirma führt. Als Charlie und Dani dorthin fahren, begeben sie sich nichts ahnend in große Gefahr ...
18 Jackpot Eine Lottogewinnerin wird ermordet aufgefunden. Die Detectives Charlie Crews und Dani Reese ermitteln in einer Selbsthilfegruppe für Lottogewinner. Die Ermordete hatte gleich mit drei Mitgliedern eine Beziehung. Wer von ihnen könnte ihr etwas angetan haben? Nach ihrer ersten Annäherung bemüht sich Kimbell weiterhin um die Gunst von Dani Reese, was dieser nicht nur gefällt.
19 Kaufrausch Mord im Kaufhaus: Am Morgen nach Thanksgiving liegt auf dem Geschenketisch eines der grössten Kaufhäuser der USA ein Toter. Ist er gestürzt, oder wurde er vom oberen Stock heruntergestossen? Die Detectives Charlie Crews und Dani Reese wollen gerade mit ihren Ermittlungen beginnen, als die Leiche auf einmal verschwunden ist. Wie klärt man einen Mord ohne Leiche auf?
20 Cop-Groupies Ein Kleindealer und seine letzte Kundin werden erschossen aufgefunden. Die Ermittlungen führen die Detectives Charlie Crews und Dani Reese ins Milieu der Polizisten-Groupies: Frauen, die ausschliesslich mit Polizisten flirten und ausgehen. Doche welche Rolle spielen Drogen in diesem Umfeld? Für einmal erweist sich Detective Dani Reeses Drogenvergangenheit als äusserst nützlich.
21 Halbblut Sovereign Land -When a sheriff’s deputy is found murdered on an Indian reservation, Crews (Damian Lewis) and In einem Indianer- Reservat wird der stellvertretende Sheriff ermordet aufgefunden. Crews (Damian Lewis) und Reese (Sarah Shahi) sollen den Fall untersuchen und geraten dabei zwischen die Fronten. Denn die Stammes-Polizei und die staatlichen Behörden sind sich nicht grün. Die Ermittler erfahren, dass das Opfer im Reservat nicht sehr beliebt war. Sie glauben, dass der Mord mit der bevorstehenden Eröffnung eines Casinos zu tun hat. Außerdem trifft Crews Mickey Rayborn, den er verdächtigt, an der Verschwörung gegen ihn beteiligt gewesen zu sein. Mit Donal Logue und Adam Arkin.
22 Durch die Blume Ein Fahrer der Lebensmittelhilfe wird tot aufgefunden. Das Bizarre daran: Er war bis zum Hals eingegraben und mit Blütenblättern dekoriert, sodass er aus der Ferne aussah wie eine große Blume. Wegen des seltsamen Rituals vermuten Crews (Damian Lewis) und Reese (Sarah Shahi), dass der Mord mit einem Kult aus den 70er Jahren in Verbindung steht. Trotz der Warnung des FBI stellt Crews Mickey Rayborn (William Atherton) zur Rede. Er will erfahren, was Rayborn mit der Intrige zu tun hat, die ihn ins Gefängnis brachte. Mit Donal Logue und Adam Arkin.
24 Notlandung Während eines Flugs wird ein ehemaliger Astronaut der NASA erschossen. Zu den Verdächtigen gehören auch der Sohn des Opfers sowie dessen Geschäftspartner. Charlie Crews (Damian Lewis) und Dani Reese (Sarah Shahi) erfahren, dass der Tote gerade 35 Millionen Dollar an die Russen zahlen wollte, um noch einmal in den Weltraum fliegen zu können. Tidwell will, dass Crews sich erinnert, wer auf in geschossen hat. Mit Adam Arkin und Brent Sexton.
23 Russendisko Drei Russen werden tot aufgefunden, unter ihnen ein Ingenieur. Die Untersuchungen führen Crews (Damian Lewis) und Reese (Sarah Shahi) zu dem Gangster Roman Nevikov (Garret Dillahunt). Crews nimmt an, dass dieser auch mit seinem eigenen Fall etwas zu tun hat. Doch zunächst schießt Crews einen Mann nieder, der in sein Haus eingedrungen war - nur um festzustellen, dass er diesen Menschen sehr gut kennt. Und Reese holen bewältigt geglaubte Probleme ein. Mit Adam Arkin, Brent Sexton und Donal Logue.
25 Heavy Metal Der Sänger einer Heavy-Metal-Coverband wird erdrosselt. Von den übrigen Bandmitgliedern erfahren Charlie Crews (Damian Lewis) und Dani Reese (Sarah Shahi), dass der Vorgänger des Toten noch eine Rechnung mit dem Opfer offen hatte, da er wegen ihm aus der Band geworfen wurde. Doch der ehemalige Frontman hat ein stichhaltiges Alibi. In ihrem Frust, eine falsche Spur verfolgt zu haben, treffen sie auf einen Obdachlosen, der unverhofft Licht in die Sache bringt. Er war ein Fan der Gruppe. War er auch der Mörder? In der Zwischenzeit sagt Crews' Vater die Hochzeit mit Olivia (Christina Hendricks) ab. Mit Adam Arkin, Brent Sexton und Donal Logue.
26 Dachschaden In einem Haus ohne Dach wird ein Mann aufgefunden, der brutal zusammengeschlagen und dann erschossen wurde. Sein Mund ist voller Geld. Crews (Damian Lewis) und Reese (Sarah Shahi) stellen fest, dass das Opfer zahlreiche Kunden betrogen hatte: Die Bauherren wurden entweder um viel Geld erleichtert oder hatten hinterher kein Dach. Unter den geprellten Kunden sind ein exzentrischer und aggressiver Mann sowie ein bedrohlich wirkender Ex-Sträfling mit einem langen Vorstrafenregister. Die Ermittler fragen sich, ob einer von ihnen der Täter sein könnte. Daneben stellt Crews Mickey Rayborn (William Atherton) zur Rede und erfährt etwas Neues über die Intrige gegen ihn. Mit Adam Arkin, Brent Sexton und Donal Logue.
27 Taubenfutter Reese (Sarah Shahi) soll Mitglied einer Sonderkommission für das Organisierte Verbrechen werden und ist deshalb vorübergehend beim FBI. Deshalb muss Crews (Damian Lewis) ohne sie ermitteln. Im Fall eines ermorderten Finanzberaters, der ein großer Verehrer von Frauen und Tauben war, hilft ihm sein Freund Stark (Brent Sexton). Ihre Ermittlungen führen die beiden in die Welt der Escort-Services und der Auftragskiller. Unterdessen fragt das FBI Reese über ihren Partner Crews aus. MIt Donal Logue und Adam Arkin.
28 Fronturlaub Während eines Urlaubs in Los Angeles wird ein Soldat erstochen. Um das Verbrechen aufzuklären, müssen Crews (Damian Lewis) und Stark (Brent Sexton) in der Welt der Mächtigen aus Wirtschaft und Politik ermitteln. Dank Amanda Puryer (Helen McCrory), der Sicherheitsbeauftragten des toten Mickey Rayborn, gibt es auch in Crews eigenem Fall eine neue Spur. Mit Sarah Shahi, Donal Logue und Adam Arkin.
29 Diamantenfieber Da Reese (Sarah Shahi) immer noch beim FBI ist, bekommt Crews (Damian Lewis) eine neue Partnerin, Detective Jane Seever (Gabrielle Union). Sie ist übermotiviert und scheint das genaue Gegenteil von Dani Reese zu sein. Das neue Team soll den Mord an einer Gerichtsreporterin aufklären, die mit einem Golfschläger getötet wurde. Vor ihrem Tod unterhielt sie eine Brieffreundschaft mit einem Gefängnisinsassen. Mit Donal Logue und Adam Arkin.
30 Blutzoll In Los Angeles wird ein Gerichtsmediziner ermordet. Der erste Verdacht fällt auf seine Kollegen. Crews (Damian Lewis) und Seever (Gabrielle Union) müssen den Fall schnell lösen. Denn wenn der Täter ebenfalls ein Pathologe ist, könnten die Ergebnisse von vielen anderen Untersuchungen gefälscht sein und schuldige Verbrecher frei herumlaufen. Unterdessen versucht Ted (Adam Arkin), sich mit seiner Tochter zu versöhnen. Mit Donal Logue und Sarah Shahi.
31 Schweres Kaliber Crews (Damian Lewis) und Seever (Gabrielle Union) untersuchen den Tod einer kalifornischen Politikerin. Sie war die treibende Kraft einer Bewegung, die sich für ein weitgehendes Verbot von Schusswaffen für den Privatgebrauch einsetzt. Das wiederum hat bei einer Pistolenfabrik zu einem millionenschweren Verlust geführt. Crews und Seever vermuten, dass der Mordauftrag aus dieser Richtung kam. Gleichzeitig fragt sich Crews, was hinter Reese' Einsatz beim FBI wirklich steckt. Mit Adam Arkin, Donal Logue und Brent Sexton.
32  Des Rätsels Lösung Der zwielichtige und kaltblütige Unterweltkönig Roman Nevikov, der zugleich ein Informant des FBI ist, hat Dani entführt. Auf einem Video, das Charlie zugespielt wird, lässt Roman Charlie folgende Botschaft zukommen: Charlie soll den korrupten Expolizisten Mickey Rayborn an Nevikov ausliefern. Nur dann würde er Dani freilassen. Captain Tidwell und Charlie stehen vor einem Rätsel, nachdem sie sich das Video angeschaut haben.
Tschernitz TV weiter zurück
5 Gefallener Engel Eine als Engel gekleidete Frau wird aus dem Fenster eines Hotelzimmers geworfen. Der tote "Stadtengel" wühlt ganz Los Angeles auf und hält die Presse auf Trab. Die Detectives Crews und Reese kommen einem russischen Menschenhändler auf die Spur, haben aber nichts gegen ihn in der Hand. Crews kümmert sich nebenbei um seine privaten Aufklärungen. Ein entscheidender Hinweis in seiner Sache kommt ausgerechnet vom Hauptverdächtigen im Falle des toten "Engels".
Für die letzten zwei Videos müssen sie sich mit Name und E-Mail anmelden; Dann bekommen Sie das Passwort kostenlos von uns zugesendet!
2,22
kostenlos
2,22
kostenlos
2,22
kostenlos
2,22
kostenlos
2,22
kostenlos
2,22
kostenlos
2,22
kostenlos
2,22
kostenlos
2,22
kostenlos
2,22
kostenlos
2,22
kostenlos
2,22
kostenlos
2,22
kostenlos
2,22
kostenlos
2,22
kostenlos
2,22
kostenlos
2,22
kostenlos
2,22
kostenlos
2,22
kostenlos
2,22
kostenlos
2,22
kostenlos
2,22
kostenlos
2,22
kostenlos
2,22
kostenlos
2,22
kostenlos
2,22
kostenlos
2,22
kostenlos
2,22
kostenlos
2,22
kostenlos
Tschernitzer Heimatkanal "Studio VideoWeb" Blockbuster ,,Life" mit Damian Lewis als Polizist mit Marotten und Doppelleben